Roadtrip Andalusien

  • Roadtrip Andalusien

    Posted by Marc on May 6, 2022 at 17:51

    Für den kommenden Herbst planen wie aktuell einen fünf-wöchigen Roadtrip nach Andalusien. Hinweg auf jeden Fall über Andorra und auf dem Rückweg evtl. noch etwas Portugal und Bardenas Reales. Was sind eurer Meinung nach die absoluten “Muss man hin” Ziele und wer hat Tipps für gute Stellplätze?

    Marc replied 3 weeks, 2 days ago 5 Members · 7 Replies
  • 7 Replies
  • Agnes

    Member
    May 6, 2022 at 19:10

    Andalusien mit dem Van ist bestimmt super schön! Die Landschaft ist so vielseitig und der orientalische Einfluss macht gerade auch die Städte absolut sehenswert. Granada fand ich sehr faszinierend, was für ein Flair! Toll soll auch die „Ruta de los Pueblos Blancos“, also die Route der weißen Dörfer, sein. Gerade weil es über Landstraße durch bergiges Gelände geht. Das würde ich auf jeden Fall mitnehmen.

    Was sind denn eure Favorites beim Reisen?

  • Jens

    Organizer
    May 6, 2022 at 20:02

    Hey Marc, das wird sicher eine toller Roadtrip! Auf der Tour würde ich mir folgende Orte ansehen:

    – natürlich die Hauptstadt Andalusiens Sevilla

    – die traumhaft an der Küste gelegene Stadt Cádiz

    – ggf. noch Malaga ansehen

    – Super empfehlenswert eine Flusswanderung im Rio Chillar

    – das Naturwunder El Torcal

    – der Nationalpark und die Wanderwege im Torcal del Antequerra

    – und und …

    Die Region wird euch sicher viel Spaß bereiten!

    Viele Grüße

    Jens

  • Hannes

    Member
    May 14, 2022 at 05:06

    Hi!

    Unbedingt mitnehmen müsst ihr den Caminito der Rey:

    https://de.visitcostadelsol.com/malaga-costa-del-sol/grune-natur/paraje-natural-desfiladero-de-los-gaitanes-y-caminito-del-rey-p21411

    Bis vor ein paar Jahren eine der gefährlichsten Exkursionen in Europa, inzwischen ausgebaut und spektakulär.

    Einen Stellplatz habe ich auch für euch:

    https://goo.gl/maps/mU8shgDXKFcC79y7A

    Direkt am Meer, dort stehen regelmäßig ein paar Autos.

    Ein Abstecher nach Ronda, und Granada solltet ihr auf jeden Fall ansehen.

    Liebe Grüße,

    Hannes

    • Marc

      Member
      May 15, 2022 at 09:06

      Vielen Dank, das werden wir uns auf jeden Fall anschauen…!

  • Hannes

    Member
    May 14, 2022 at 05:23

    Der Link zum Stellplatz funktioniert so nicht, und leider kann ich den Beitrag nicht editieren. Deshalb jetzt so:

    (36.4866625, -4.7593030)

  • Heinz

    Member
    June 9, 2022 at 13:55

    Andalusien ist extrem vielseitig, die Nationalparks auch in Landesinneren wurden durchaus zurecht als Nationalparks benannt, dh man kann durchaus auch diese spontan ansteuern.

    Wir waren im April/Mai 2022 für 2.5 Wochen in Andalusien unterwegs. Unser Reisebericht ist noch nicht fertig – aber wir haben zumindest schon einmal unsere Erlebnisse beim Wildcampen am Strand versucht schriftlich zu verarbeiten:

    https://www.4x4tripping.com/2022/05/adrenalin-sicherheit-beim-wildcamping.html

    Natürlich war das geschilderte ein “once in a Lifetime” Erlebnis, aber wir erhielten die Zuschriften von einigen anderen Reisenden denen es auch so erging. Wildcamping am Strand – ist für uns nun nicht mehr ganz so wildromantisch.

    Wir sind nach einer Transafrika, Südamerika-Reise und über 120`000 Reisekilometern auch nicht mehr ganz die Greenhorns.

    Lg, Heinz


    • Marc

      Member
      June 12, 2022 at 18:36

      Vielen Dank für die Infos und den Link!!! LG Marc